Business & SuccessGeneralMarketing & Media

Cannes Lions: Branded Content & Entertainment

Cannes Lions mit neuem Wettbewerb für Branded Content & Entertainment:

Wer will mit uns gewinnen: bitte Mail an sales@planetloungeradio.com

Avi Savar von der Social Media-Agentur Big Fuel aus New York übernimmt den Jury-Vorsitz des neuen Wettbewerbs.

Savar AviAvi Savar, Gründer und Chief Creative Officer von Big Fuel, ist Jurypräsident der ersten Lions für Branded Content & Entertainment. Die Cannes Lions, das International Festival of Creativity, launcht heuer einen weiteren Wettbewerb und vergibt nun auch Löwen für  Branded Content & Entertainment. Ausgzeichnet werden dabei Kreationen aus, die sich mit der Erstellung von Originalinhalten durch eine Marke oder deren natürliche Integration in eine Marke befasst. Avi Savar, Gründer und Chief Creative Officer von Big Fuel, einer globalen Social Media Marketing- und Kommunikationsagentur mit Sitz in New York, die Marken von der Inhaltserstellung bis zur Kommerzialisierung begleitet, wird den Vorsitz der Lions-Jury im neu eingeführten Wettbewerb übernehmen. Die Einreichungen im Wettbewerb Branded Content & Entertainment – so die Veranstalter der Cannes Lions – werden zeigen, wie es Marken im Alleingang, oder gemeinsam mit einem Content Producer oder Verlag gelungen ist, für ihr Publikum unterhaltsame und interessante Inhalte zu entwickeln, bzw. an ihrer Entwicklung mitzuwirken. Dabei kann es sich um die Entwicklung von Originalinhalten, das Programmkonzept für eine Marke, oder um die natürliche Integration einer Marke in bestehende Formate in Zusammenarbeit mit einem Verlag oder Media-Partner handeln. Die Arbeiten sollten zeigen, wie erfolgreich in Originalinhalte integrierte Konsumentenbedürfnisse das Interesse des Publikums fördern und über Paid, Owned und Earned Media hinweg Synergien erzeugen können. Einreichungen im Wettbewerb Branded Content & Entertainment können vorrangig einen bestimmten Mediakanal wie Web, Video oder Rundfunk nutzen, aber auch mehrere Plattformen, um Inhalte über verschiedene Kanäle  – wie Radio, Magazine, Bücher, Spiele, Musik, Video, mobile Netzwerke, soziale Medien, Communities, Blogs, experimentelle Veranstaltungen etc. – zu den Zielgruppen zu bringen.
Follow Me on Pinterest

Related posts:

Previous post

Exercise:Focus&Concentration

Next post

Cannes Lions: BRANDED CONTENT AND ENTERTAINMENT

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.